Notizen anzeigen
  1 Spieler online
Gast von Gastaccount (1:38:1) Siedler 21:34:04, Sonntag, 21.1.2018
Aluminium
Aluminium: 10.100
Stahl
Stahl: 10.100
Plutonium
Plutonium: 10.100
Scanenergie
Scanenergie: 0% / 0% [0%]

Nachrichten Nachrichten(0 neu)
Neuigkeiten Neuigkeiten(0 neu)
Siedlungsneuigkeiten Siedlungsneuigkeiten([0/0]/0/0)
Tutorial
Herzlich Willkommen bei dem Tutorial des Onlinestrategiespieles Aquata. Bitte drücken Sie auf Weiter um das Tutorial zu beginnen.

...mehr
Weiter


Scanenergie
Maximale Lagergröße
Wiederaufladung möglich

Allgemeines Forum

 

>> Allgemeines Forum >> Themenlos >> Archiv >> Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Gamer
>> Suche

Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Gamer

Andre Delany
Frederik wird euch holen
Station 1:18:4
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

3035
104
26
47
9

Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Gamer

Machen wir uns doch nichts vor - Wir Gamer sind ein seltsames Völkchen. Ein Völkchen mit jeder Menge Ticks, Marotten und skurrilen Ritualen, die wir offen feiern und ausüben.
Sei es, dass wir an Spiele-Packungen riechen, in Videospielen die seltsamsten Sachen machen oder unsere Games alphabetisch im Schrank anordnen. Alphabetisch bezogen auf die Namen den Entwickler - nicht die der Spiele, natürlich!

Von außen betrachtet, mögen all diese Sachen echt verrückt aussehen, wir jedoch haben sie verinnerlicht und möchten sie nicht mehr missen.

Was sind unsere seltsamsten Angewohnheiten und witzigsten Ticks, sowohl im Spiel, als auch in der realen Welt.

Hier sind 25 wirklich eigenartige Verhaltensweisen, die wohl so machem Gamer bekannt vorkommen könnten.

1) Die Toilette spülen

Egal in welchem Spiel - dem härtesten Horror-Shooter oder dem fröhlichsten Point & Click. Wenn wir irgendwo eine Toilette im Spiel finden, dann wird gespült. Wäre schön, wenn das bei Bahnhofstoiletten auch klappen würde - aber anscheinend sind Gamer reinlicher als andere Menschen. Wie dem auch sei - Es wird gespült, und wenn sich hinter uns die Zombiehorden schon plattdrücken.

2) An Spielhüllen riechen

Ja, wir Gamer sind echte Freaks. Kaum haben wir uns ein neues Spiel gekauft und die Packung aufgemacht, genießen wir den plastikhaltigen Geruch neuer Games. Schlimm wird es, wenn wir am Geruch erkennen können, wann und wo das Spiel hergestellt wurde. Ob das andere Menschen bei ihren Hobbys auch machen? Ich kann mir den Hobby-Rennfahrer nur schwerlich vorstellen, der an seinen Reifen schnuppert.

3) An Abgründe treten...

Wir kommen aus einer Zeit, in der es nicht üblich war, dass wir uns in einem Spiel wirklich frei bewegen konnten. Von daher wundert es nicht, dass wir jeden Schleichpfad ausprobieren und bei jedem Abgrund stehen bleiben um zu schauen wie tief es runter geht und ob das Spiel den tödlichen Fall zulässt. Suizid gefährdet? Blödsinn - es gibt doch Savegames!

4) Vor dem Spiegel stehen

Bin ich hübsch? Egal - wenn wir einen Spiegel finden, dann bleiben wir davor stehen und schauen unserem virtuellen Alter Ego ins Gesicht. Schließlich wollen wir wissen wie hart und gebeutelt wir aussehen. Spiele-Entwickler wissen ob dieser Marotte und lassen sich immer häufiger gemeine Schocker einfallen, sobald man in den Spiegel blickt!

5) Alles mitnehmen...

Einen Tick, den speziell Rollenspieler haben. Da wir ja meistens ein nahezu unendlich großes Inventar haben UND eine Kiste mit uns herumschleppen, können wir soviele Dinge, Waffen, Tränke und nutzloses Gegenstände mitnehmen wie wir möchten. Und meistens machen wir das ja auch - schließlich könnte man den Kram irgendwann noch einmal gebrauchen.

6) Auf tote Gegner schießen

Mit Sicherheit eine Marotte die speziell in Deutschland für Diskussionen sorgt, aber dennoch häufig zu beobachten. Bereits tote Gegner lassen sich weiter beschießen oder durch die Gegend schleudern. Der Punkt wird jedoch häufig bei den deutschen Versionen entfernt.

7) Konsole resetten & neu laden

Gamer sind Perfektionisten - oder wie soll man sich sonst erklären, dass wir bei jedem kleinen Fehler, die Konsole resetten, und den letzten Spielstand laden? Schließlich möchte man das Game mit der maximalen Punktzahl und den wenigsten Toden meistern.

8) In den Himmel schauen...

Dynamischer Tag und Nachtwechsel ist in Spielen immer noch eine Besonderheit. Genauso wie ein realistischer Himmel, auf dem atmosphärisch die Wolken entlang ziehen. Es bringt uns natürlich nichts, erfüllt uns aber mit einem Glücksgefühl zu sehen, wie sich der Himmel ein wenig verändert.

9) Hebel und Knöpfe

Ein Schaltpult mit Hebeln? Natürlich bleiben wir stehen und schauen, ob wir hier irgendwie mit der Umgebung interagieren können. Und wenn sich der Hebel dann wirklich betätigen lässt und wir dadurch eine Aktion im Spiel ausüben können, oder sogar ein geheimes Zimmer finden, dann ist das besser als Weihnachten.

10) Durch Wände schießen

Ein Meilenstein in der Shooter-Entwicklung. Gegner lassen sich seit einigen Jahren auch durch Wände, Kisten oder andere Gegner erschießen. Dieses Feature ist so realistisch, dass wir einfach mal stehen bleiben und gegen eine Wand schießen, um zu beobachten, ob die Kugel auf der anderen Seite austritt. Macht das bloß nicht zuhause nach!

11) Jeden Raum entdecken...

Wenn es in einem Spiel eine Auto-Map gibt, die automatisch die bisher aufgesuchten Räumen und Areale aufzeichnet, dann ist es wie ein innerer Zwang, dass die Karte wirklich das komplette Level zeigt. Wir müssen einfach in jede Ecke und in jedes Zimmer gehen, damit die Karte am Schluss 100 Prozent des Levels zeigt.

12) Alle Gegenstände kombinieren

Was haben ein Fisch, ein Toaster und ein Gebiss gemeinsam? Augenscheinlich nichts - dennoch würde es uns in keinem Point & Click Adventure der Welt davon abhalten zu schauen, ob man diese Gegenstände nicht irgendwie kombinieren kann, um eine Tür zu öffnen, den Weg frei zu sprengen oder geheime Informationen über Fisch-Toaster zu erlangen.

13) Die Microsoft Siegel behalten

Warum auch immer, aber unglaublich viele Gamer behalten die Microsoft Game-Siegel. Damit noch nicht genug - manchen knibbeln diese vorsichtig vom Spiel, um sie dann in die Innenseite zu kleben. Warum machen wir das? Vorschläge bitte in die Comments.

14) Immer nachladen!

Vorsicht ist die Mutter des Elefanten im Porzellanladen - oder so ähnlich. Fakt ist, dass wenn wir die Möglichkeit haben, eine Waffe nachzuladen, dann machen wir das auch. Völlig egal, ob wir bislang nur einen Schuss oder ein ganzes Magazin abgefeuert haben.

15) Alles umstoßen

Seit es eine ausgeklügelte Physik-Engine bei Videospielen gibt, wird diese regelmäßig auf die Probe gestellt. Egal was man umstoßen kann, man stößt es um. Teller, Tassen, Vasen, ganze Gebäude, Gegner - egal. Hauptsache wir können beobachten wie diese physikalisch korrekt die Treppe herabfallen.

16) Achievements jagen!

Ja, es gibt echte Achievements Jäger, denen nichts wichtiger ist, als alle zu bekommen. Am besten noch im ersten Anlauf. Dafür werden dann vor Spielbeginn diverse Webseiten durchstöbert und erst wenn wir uns alle Achievements notiert haben, wird die CD eingelegt.

17) Der erste sein!

Das ist mein Spiel - Ich habe es gekauft, also bin ich natürlich auch der erste, der die Verpackung öffnet und das Spiel einlegt. Und wehe wenn sich jemand erdreistet, das Spiel bereits geöffnet zu haben. Dann ist Holland aber echt in Not und wir Gamer können richtig unleidlich werden.

18) Quicksaven ohne Ende!

Wenn man eine Quicksave Funktion hat, dann nutzt man sie bis zum Erbrechen. Vor jeder Kurve, hinter der ein Monster lauern kann, wird brav abgespeichert. Gäbe es dieses Features doch bloß im echten Leben.

19) Spiele sortieren...

Wir sind keine Jäger mehr, wir sind Sammler. Und da ist es doch natürlich, dass wir unsere �gekaufte" Beute, ordentlich präsentieren wollen. Je nach Umfang kann das schon einmal seltsame Stilblüten treiben. Spiele werden mal nach Farbe, mal nach System oder einfach nach Alphabet geordnet. Und wehe, jemand nimmt ein Spiel aus dem Schrank und stellt es an eine falsche Stelle.

20) Optionsmenü-Junkie

Bei PC Spielen ist das ja vielleicht noch sinnvoll, da man durch Abschalten der Schatten oder Herabsetzten der Auflösung das Spiel ein wenig schneller machen kann, bei Konsolenspielen jedoch meist nicht nötig. Trotzdem ertappen wir uns dabei, dass wir erst einmal schauen, was wir wie umstellen können - ob wir den Kram brauchen oder nicht!

21) Vögel und Fische

Wie viele Pfeile und Patronen haben wir schon ins Wasser oder in den Himmel geschossen, um zu schauen ob wir realistisch korrekt Vögel und Fische erlegen können. Nicht, dass es uns etwas im Spiel bringen würde, außer den Verlust von Zeit und wichtiger Munition, aber anscheinend ist es uns wichtig, dass wirklich alles realistisch abläuft. Daher warte ich auch schon voller Spannung auf den ersten coolen Charakter mit schwacher Blase, der alle 30 Minuten pinkeln muss.

22) Fenster kaputt machen

Haben die Entwickler daran gedacht, dass Glas einer Kugel, einem Stiefel oder einem Baseballschläger nicht standhalten kann? Wir versuchen es zumindest bei jeder Gelegenheit. Unabhängig davon, ob uns Gegner dadurch hören oder wir wertvolle Munition verlieren. Ein Trend den wir zum Glück nur virtuell ausüben.

23) Springen statt laufen

Der große Irrglaube der Gamergemeinde. Wenn ich springe, dann bewege ich mich schneller als wenn ich laufe. Man stelle sich das einmal in der Realität vor. Mitten im Krieg ziehen hundert Soldaten hoppelnd an uns vorbei. Mit so einer Armee kann man nur gewinnen.

24) Auf Lampen schießen

Wir sind destruktive Menschen - zumindest ich. In jedem Game in dem sich frei hängende Lichtquellen befinden, ballere ich erstmal auf die Glühbirne um zu überprüfen ob sich diese bewegt und realistische Schatten wirft.

25) Lichtschalter betätigen

Angst im Dunkeln? Von wegen. Wir finden es nur cool zu schauen, ob die Entwickler an solche Kleinigkeiten gedacht haben. Es macht zwar keinen Sinn, aber Lichtschalter werden ausprobiert. Immer und Immer wieder.

 


19:04, 2.7.2009 Optionen

Invader
oo~<oO°0°Oo>~oo Testi: Und der Herr rief: Invi erscheine, und da öffneten sich die Foren, Aquata wurde durchgeschüttelt und ein kleines Wölfchen erschien und spammte alles zu. Und der Herr sah das es gut war
Station 1:8:2
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

30682
179
25
25
237

Zu Punkt 23 , wer das lied ausa werbung kennt wo diese aba tausenden Flummis ne Strasse runter springen ;) youtube.com/watch?v=s0FLSr4S9rQ

Zu mal hast du noch vergessen das wir spieler imma seltsame Videos mit den Online gamern machen :D

 

Gedichte von dem Nervenkönig Für Alni Kleine ich schenke dir mein Lächeln ---------- Testament> Invi du bist ein sehr kranker Mensch ------------ NOVARIS:also muss ich mich nun vor ner fetten katze, ner wandelnden leiche und einer spermazelle fürchten ganze ehrlich aber so furcht-einflößend ist das trio auch nicht.... Me: FU juhu Lofl/Würschtel/Invi=Pluto ist kein Planet mehr. Schlimm nur weila klein is sollen wa nun den kleinwüchsigen das recht nehmen und sie nimmer Menschen nennen (also liebe Frauen nun seid ihr ganz offiziell ... HOBBITS)

1 mal editiert von Invader, zuletzt um 20:02, 2.7.2009

19:53, 2.7.2009 Optionen

Uldyssian
ICH BIN EIN PSYCHISCH-LABILER RENTNERFICKER!!! Lieber Krank und Schlank als Rund und Gesund. ||| BREITGEBAUT, BLASS WIE WAND, 100 KILO HANTELBANK!!!
Station 3:24:1
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

8234
171
74
11

toll...

 

Praxis des Pfählens: ... die Spieße von Holtz mit Unschlitt oder Talk ... man bindt solchen Übeltätern Sailer an die Füße, stößt ihnen den Spieß zu dem hinteren Leib hinein... Zuerst aber kniet der Verurteilte mit in den Staub gedrücktem Haupte nieder, die angezogenen Oberschenkel gekreuzt; ... und die Bahn hinreichend eingefettet, der Pfahl, aber nicht angespitzt, sondern abgestumpft, ... die Organe beiseiteschiebt, und wird fünfzig bis sechzig Zentimeter in den Mastdarm eingeführt, dann mit dem Verurteilten senkrecht aufgerichtet. Und der Körper mit seiner Schwere drückt Mann oder Weib hinab, und langsam dringt der Pfahl durch den Körper, sucht den tödlichen Weg. (Stephanus Gerlach)

20:10, 2.7.2009 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


war ja klar das eisenwischer wieder mal ne dämliche antwort geben muss.

also bei mir passt es ja zum teil. aber nicht alles. ich frag mich wer an den hülen schnüffelt^^

 


20:22, 2.7.2009 Optionen

Spoon
Machs mit´m! Löffel !!
Station 2:10:1
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

2568
22
304
131
69

rofl die hüllen sind ma sau geil, vorallem wenn da noch nen kleines einführungs-büchlein drin ist.. super lecker ^^ oder so.. hat mir mal jmd gesagt ^^...

 

Absinth macht Gross und Stark !!

21:10, 2.7.2009 Optionen

Efrait
Grafiker / Vizenarischer Vicambulist / Ombiejäger
Station 1:1:4
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

3050
6
255
22
244

Der Geruch der Schachtel von Guild Wars war sehr prägnant, aber bei Plastikhüllen muss schon sehr viel im Verarbeitungsprozess passiert sein, damit man da was riecht.

 

Dieses Netz ist kein Netz. Es ist eine Allegorie.

21:34, 2.7.2009 Optionen

Altvaterodin
Einziger Gott, Gründer und Bewahrer des Stammes Der Urahnen der Barbaren
Station 1:5:4
avatar

Forumbeiträge:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

234
54
184
2

das mir dem riechen is ein natürlicher instinkt ^^

und zu nr.24 auf lampen schießen ich ballere auf alle lampen egal ob frei hängend oder an die wand genagelt um schilcht zu kucken ob sie kaputt geht und ich vieleciht einvorteil verschaffe in dem ich mich im schatten bewege ^^

 

Wo kämen wir da hin, wenn jeder fragte, Wo kämen wir da hin? und keiner ginge um zu sehen wo wir hinkämen, wenn wir gingen.

21:54, 2.7.2009 Optionen

Invader
oo~<oO°0°Oo>~oo Testi: Und der Herr rief: Invi erscheine, und da öffneten sich die Foren, Aquata wurde durchgeschüttelt und ein kleines Wölfchen erschien und spammte alles zu. Und der Herr sah das es gut war
Station 1:8:2
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

30682
179
25
25
237

jops ^^

 

Gedichte von dem Nervenkönig Für Alni Kleine ich schenke dir mein Lächeln ---------- Testament> Invi du bist ein sehr kranker Mensch ------------ NOVARIS:also muss ich mich nun vor ner fetten katze, ner wandelnden leiche und einer spermazelle fürchten ganze ehrlich aber so furcht-einflößend ist das trio auch nicht.... Me: FU juhu Lofl/Würschtel/Invi=Pluto ist kein Planet mehr. Schlimm nur weila klein is sollen wa nun den kleinwüchsigen das recht nehmen und sie nimmer Menschen nennen (also liebe Frauen nun seid ihr ganz offiziell ... HOBBITS)

21:56, 2.7.2009 Optionen

Outsider
-- Ernstzunehmender Harmloser -- -- Meister der zugroßen Bilder -- --------- [color=darkblue]B[/color][color=blue]u[/color][color=darkred]n[/color][color=red]t[/color][color=#E8F512]e[/color][color=orange]r[/color] [color=#E8F512]T[/color][color=orange]i[/color][color=red]t[/color][color=darkred]e[/color][color=blue]l[/color] ---------
Station 4:3:4
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

509
1
1
4

Also da passt echt mehr als 75% xD
Nur das Durch-Wände-schießen und Achievements-jagen überhaupt nicht...

 

Meine 9. Runde Aquarion erfolgreich mal wieder mit Pos 4:3:4 begonnen! AQUTA 4 EVER!

23:50, 2.7.2009 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


bei mir schon^^

 


00:08, 3.7.2009 Optionen

Finanzi
haariger Moderator
Station 1:3:4
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

13905
10
460
96
258

hmm sehr zutreffend ^^ Oo

 

<BigZ> Ein Fall für die Polinalkrimizei

12:40, 3.7.2009 Optionen

Herr Nilsson

Station 1:17:1
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

1518
1
134
93
14

uaaahhh ich bin wohl ein Gamer^^ was für eine Überraschung *rofl*

 

An alle meine Stalker .... I love to entertain you ;)

13:19, 3.7.2009 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


ich bin ein dealer ... xD

 


13:48, 3.7.2009 Optionen

BigZ
Diskutiere niemals mit einem Idioten. Erst zwingt er dich auf sein Niveau, und dann schlägt er dich mit Erfahrung.
Station 1:40:2
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

1830
16
173
181
45

Kannst du mir ein A verkaufen?

 

Ich bin schon viiiiiiiiieeeeeeeeeel zu lange hier!

14:51, 3.7.2009 Optionen

Keks?
untote befehlerin
Station 1:23:4
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Gelöschte Posts:

1422
30
3
14

B

 

ehemalige Shiroi..aka Breeze =P JA ich bin die großartige und einzigartige TAMIIII *keks?*

11:25, 17.7.2009 Optionen

trigger177

Station 1:17:1

Forumbeiträge:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

119
1
1

k also da stimtm schons o eingies

auf wände schiesen stimmt bei mir ^^

css ftw

 

Be Cool play Aquata

01:26, 27.7.2009 Optionen

>> Allgemeines Forum >> Themenlos >> Archiv >> Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Gamer

top


 
 

Antworten

Titel

Registrieren sie sich, um im Forum posten zu können.