Notizen anzeigen
  5 Spieler online  (0/0/0/0)
Gast von Gastaccount (1:12:2) Siedlungskommandant 19:46:49, Samstag, 26.9.2020
Aluminium
Aluminium: 10.490.877
Stahl
Stahl: 8.230.751
Plutonium
Plutonium: 12.005.663
Scanenergie
Scanenergie: 100% / 500% [500%]

Nachrichten Nachrichten(0 neu)
Neuigkeiten Neuigkeiten(0 neu)
Siedlungsneuigkeiten Siedlungsneuigkeiten([0/0]/0/0)
Tutorial
Herzlich Willkommen bei dem Tutorial des Onlinestrategiespieles Aquata. Bitte drücken Sie auf Weiter um das Tutorial zu beginnen.

...mehr
Weiter


Scanenergie
Maximale Lagergröße
Wiederaufladung möglich

Allgemeines Forum

 

>> Allgemeines Forum >> Fragen >> Archiv >> Laptop - Welcher ist der richtige?
>> Suche

Laptop - Welcher ist der richtige?



Station ::

Forumbeiträge:


Tag Leute :)
Ich habe vor mir einen neuen Laptop zu kaufen.
Ich würde allerdings auch gern die neusten Spiele drauf spielen können und dass mit einer "ordentlichen" Grafik, also dh ich möchte zB bei Two Worlds mittel bis hoch haben.
Auf Antisoptrische Filterung kommt es mir noch nichtmal an.
Es sollte ein 17´´ Bildschirm haben und nicht mehr als ca 1100 - 1200€ kosten.

Nun bin ich auf folgenden Laptop gestoßen, welcher meiner Meinung recht gut für den Preis ist und mir auch optisch sehr zusagt. Nur weiß ich nicht ob er wirklich gut ist, da ich keine Tests etc. fand. Villt wisst ihr etwas darüber oder habt Erfahrungen:)
Wäre schön wenn es eine rege Beteiligung gibt.

Das Angebot:

Produkteigenschaften

MSI Megabook GX710 T6425VHP Extreme Edition - Turion 64 X2 TL-64 2.2 GHz - 17" TFT
Herstellergarantie 2 Jahre Garantie (24-monatige Gewährleistung durch computeruniverse.net Hilfe zu diesem Thema öffnen!)

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 39.5 cm x 27.8 cm x 3.5 cm
Gewicht 2.6 kg

Prozessor AMD Turion 64 X2-Mobiltechnologie TL-64 / 2.2 GHz (Dual-Core)

Festplatte 250 GB - Serial ATA-150 - 5400 rpm

Netzwerk Netzwerkkarte - Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, Bluetooth, IEEE 802.11b, IEEE 802.11a, IEEE 802.11g

Stromversorgung Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)

RAM 2 GB (installiert) / 2 GB (Max) - DDR II SDRAM
Audioausgang Soundkarte

Cache-Speicher L2

Optische Speicher DVD±RW (+R Double Layer)

Display 17" TFT 1920 x 1200 (WUXGA) - Anti-Reflexion

Telekommunikation Fax / Modem - 56 Kbps

Eingabegerät Maus, Tastatur, Touchpad

Batterie Lithium-Ionen

Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Premium

Systemtyp Notebook

Grafik-Controller ATI Mobility Radeon HD 2600 - 512 MB

Eingebaute Geräte Subwoofer, drahtlose LAN-Antenne, Bluetooth-Antenne, vier Lautsprecher
Kartenleser Ja
Notebook-Kamera Integriert - 1,3 Megapixel
Technologie für die Speicherzuordnung HyperMemory bis zu 768 MB

Notebook-Kamera
Kameratyp Integriert
Sensorauflösung 1,3 Megapixel

Kartenleser
Typ Kartenleser

Betriebssystem / Software
Software AOL, Adobe Acrobat Reader, CyberLink PowerDirector, CyberLink PowerProducer, CyberLink Power2Go, Norton Internet Security 2005, MAGIX Goya Base, WinRAR
Bereitgestelltes Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Premium

Batterie
Technologie 9 Zellen Lithium-Ionen
Installierte Anzahl 1

Telekommunikation
Max. Datenübertragungsrate 56 Kbps
Modem Fax / Modem

Eingabeperipheriegeräte
Typ Maus, Tastatur, Touchpad
Leistungsmerkmale Integrierte numerische Tastatur

Optische Speicher
Typ DVD±RW (+R Double Layer)

Cache-Speicher
Typ L2

Display
Display-Typ 17" TFT
Max. Auflösung 1920 x 1200 (WUXGA)
Besonderheiten Anti-Glanz
Breitbild-Bildschirm Ja

Audio
Kompatibilität Sound Blaster
Audioausgang Soundkarte

Video
Videospeicher DDR II VRAM - 512 MB
Grafikprozessor / Hersteller ATI Mobility Radeon HD 2600 HyperMemory bis zu 768 MB
Max. zugewiesene RAM-Größe 768 MB
Gesamter verfügbarer Grafikspeicher 1280 MB

Massenspeicher-Controller
Typ Serial ATA
SATA-Schnittstelle Serial ATA-150

Stromversorgung
Stromversorgungsgerät Extern
Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)

Verschiedenes
Zubehör Tragetasche, Kopfhörer, optische Maus

Netzwerk
Netzwerk Netzwerkkarte
Data Link Protocol Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, Bluetooth, IEEE 802.11b, IEEE 802.11a, IEEE 802.11g
Produktzertifizierungen IEEE 802.11b, IEEE 802.11a, IEEE 802.11g
Wireless LAN unterstützt Ja

RAM
Technologie DDR II SDRAM
Installierte Anzahl 2 GB / 2 GB (Max)

Prozessor
Prozessor AMD Turion 64 X2-Mobiltechnologie TL-64 / 2.2 GHz
Chipsatz AMD M690T
Datenbus-Geschwindigkeit 800 MHz
64-Bit-Computing Ja
Multi-Core-Technologie Dual-Core

Herstellergarantie
(24-monatige Gewährleistung durch computeruniverse.net Hilfe zu diesem Thema öffnen!)
Details zu Service & Support Begrenzte Garantie - 2 Jahre - Pick-Up & Return
Service & Support 2 Jahre Garantie

Erweiterung / Konnektivität
Erweiterungssteckplätze gesamt (frei) 2 Speicher
1 (1) x ExpressCard
1 (1) x PC Card
Schnittstellen 3 x Hi-Speed USB - USB Typ A, 4-polig
1 x Mikrofon - Eingang - Mini-Phone 3,5 mm
1 x Kopfhörer - Ausgabe
1 x Modem - Telefonleitung - RJ-11
1 x Netzwerk - Ethernet 10Base-T/100Base-TX/1000Base-T - RJ-45
1 x IEEE 1394 (FireWire)
1 x Display / Video - HDMI
1 x Display / Video - VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig

Speicher
Festplatte 250 GB - Serial ATA-150 - 5400 rpm

Allgemein
Breite 39.5 cm
Tiefe 27.8 cm
Höhe 3.5 cm
Gewicht 2.6 kg
Farbe Piano Black
Integrierte Peripheriegeräte Subwoofer, drahtlose LAN-Antenne, Bluetooth-Antenne, vier Lautsprecher
Systemtyp Notebook


Die offizielle Seite

 



1 mal editiert von Schlafmütze, zuletzt um 15:43, 12.4.2008

15:39, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


akku reicht für wie lange?

 


16:23, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


also hab grad nachgeschaut und das gefunden:

Akku Lithium-Ionen, 9 Zellen
bis zu 2,5 Stunden Akkulaufzeit

Der Akku ist auch nicht vorrangig, da es mir mehr darum geht, dass ich den Laptop einfach mal mit zur Lan nehmen kann ohne den riesen PC abbauen zu müssen.

 



1 mal editiert von Schlafmütze, zuletzt um 16:41, 12.4.2008

16:39, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


auf diesem Monitor brauchste ne Lupe um Text lesen zu können und wenn du ihn mit ner geringeren Auflösung betreibst, wirds mehr oder weniger unscharf.

 


16:47, 12.4.2008 Optionen

Novaris

Station 1:23:2
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

2644
7
606
56
139

die aussage ist nur begrenzt wahr - ich selbst hab ein 17" Notebook mit 1680x1050 als Auflösung - der Text ist weder unleserlich noch unscharf.

 

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafuer zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht veraendern, wie es dir gerade passt.

16:48, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


Ich habe auf einem Läppi dieses Display-Typ 17" TFT Max. Auflösung 1920 x 1200 (WUXGA)
Mit der vorgegebenen Auflösung von 1920 x 1200 ist der Monitor für CAD-Anwendugen super, bei Office-Anwendungen sind alle am Fluchen über die kleine Schrift. Verwendet man die 1680x1050 AUflösung werden die Bildpunkte berechnet und zumindest bei diesem Dell-Läppi gibts nen deutlichen Qualitätsverlust.
Das gleiche Laptop mit nem wxga(+?)-Monitor (ich hoffe das Kürzel war richtig) mit einer 1600-er Auflösung ist deutlich besser für office-Anwendungen geeignet und bei CAD/Spiele ebenfalls sehr gut.

 


17:01, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


Auf meinem jetzigen Laptop betreibe ich das 17´´ Display mit 1440x900 Pixeln und finde es sehr gut.

 


17:05, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


Die 17" sind nur nen Teil der Angabe. Es kommt immer noch drauf an, wieviele Bildpunkte "verbaut" sind. Weichst du von dieser Vorgabe ab, werden die Punkte entweder inter- oder extrapoliert was zu Únschärfen führt.
Der TFT in dem obigen Läppi hat 1920 x 1200 (WUXGA). Stell das mal bei deinem Läppi ein, wenn du mit der Schriftgröße zufrieden bist, passts ja und du hast den Beweis , das du gute Augen (oder ne gute Brille) hast.^^

 


17:22, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


ich hab ein wxga+ 17´´ kA was das heißt^^

meine augen... naja^^

 


17:24, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


dann schau halt mal bei wki nach:
Für Breitbildschirme (5:3, 15:9) wurde außerdem WXGA (Wide XGA) geschaffen, was üblicherweise 1280×768 Pixel bedeutet.

Aber es sind auch Geräte mit höheren Auflösungen im Verhältnis 16:10, wie 1280×800 (WUXGA, Wide UXGA), 1440×900 (16:10, WXGA+), 1680×1050 (WSXGA+), auf dem Markt. 15:10(3:2) erzielt die Auflösung 1280×854. Einem Verhältnis von 16:9kommen die Auflösungen 1360 × 768 Pixel (< 16:9) sowie 1366×768 Pixel und 1376×768 Pixel (> 16:9) nahe. Das genaue Verhältnis 16:9treffen die nicht-gebräuchlichen Auflösungen von z. B. 1280x720 oder 1440x810, sowie das hohe 1600x900 (WSXGA, Wide SXGA).

 


17:29, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


hm aber ich hab doch jetzt den gleichen eg oder?^^ bei dem hier gehts gut finde ich :)

was is mti dem rest vom lap!? :P

 


17:33, 12.4.2008 Optionen

Novaris

Station 1:23:2
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

2644
7
606
56
139

Gut ich geh es der reihe nach durch:

================ Prozessor ================
AMD Turion 64 X2-Mobiltechnologie TL-64 / 2.2 GHz (Dual-Core)

Nun nicht gerade der "letzte" Mobile Prozessor - es gibt bereits die Extreme-Edition der Pentium Core2Duo Prozessoren in Notebooks - auch die Taktfrequenz ist nicht so DER brenner - zum Vergleich: Mein Notebook hier hat nen Core2Duo mit 2.16GHz und ist knapp ein Jahr alt.
Außerdem werden AMD wärmer als vergleichbare Intel-Kerne, weshalb der Lüfter größer und im Normalfall auch lauter ist bzw öfter läuft und damit Strom verbraucht und verdreckt.

================ Festplatte ================
250 GB - Serial ATA-150 - 5400 rpm

Nett - der Hersteller wäre noch interessant gewesen (um einen Datenraten-Vergleich zu haben) aber ich nehme eine Seagate Baracuda an und die sind im Normalfall sehr verlässlich und gut. SATA ist standard, wobei hier scheinbar nur 1. Generation verwendet wurde (auch standard).

================ Netzwerk ================
Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet, Bluetooth, IEEE 802.11b, IEEE 802.11a, IEEE 802.11g

Standard - WLAN ist gut ausgebaut und sollte auf allen LANs und in allen Lebenslagen seinen Dienst erfüllen.

================ RAM ================
2 GB (installiert) / 2 GB (Max) - DDR II SDRAM

Gefällt mir weniger - offensichtlich besitzt das Notebook nur einen (!) Ram-Steckplatz und der ist voll ausgebaut. Nicht so der Brüller wenn man bedenkt, dass in ein Standard-Notebook bis zu 4GB Ramm passen. Da du ja einen AMD mit 64Bit - Technologie hast wären die vollen 4GB verfügbar gewesen - ich finde es schade, dass da nicht mehr ist.... Schwach

================ Display ================
Display 17" TFT 1920 x 1200 (WUXGA) - Anti-Reflexion

Das ist Geschmackssache - 1920 x 1200 ist schon extrem klein - zumal du beim Spielen, um die volle Qualität zu haben, NIE diese Auflösung fährst. 1440 x 900 wird da eher deine Wahl sein. Beim Schreiben in Word oder ähnlichem ist diese Auflösung eher hinderlich (weil sehr klein). Hier würden 1680 x 1050 vollauf genügen.

Außerdem: Je höher die Pixeldichte desto höher die Gefahr von fehlerhaften Pixel (permanent leuchtende oder Ausfälle) - diese stellen KEINEN GARANTIEFALL dar und du musst mit ihnen leben.

Das Notebook also VOR dem Kauf prüfen ob welche vorhanden sind!

================ Betriebssystem ================
Microsoft Windows Vista Home Premium

Nun wer es mag..... ist heutzutage standard - aber ich denke auf dieses NB geht auch XP oder Linux rauf ohne Probleme.

================ Grafikkarte ================
ATI Mobility Radeon HD 2600 - 512 MB

Nett - nur die wird schnell warm und frisst dir den Akku weg - die maximale Akkulaufzeit bei normaler Takteinstellung (über das ATI Tool einstellbar) würde ich auf 2 Stunden maximal schätzen - bei Word-Arbeiten. Speicher absolut ausreichend - Vorsicht: Diese Karten nehmen auch den System-RAM her (siehe dazu die Speicherangabe HyperMemory bis zu 768 MB) <-- das bedeutet, 768 MB von deinen 2GB Ram abgezogen und deiner Grafikkarte zugesichert werden, was deine 2GB auf 1.2GB schrumpfen lässt.

================ Optisches Laufwerk ================
Typ DVD±RW (+R Double Layer)

Nett - leider kein Hersteller, aber sonst ok. Obwohl es auch Blueray-Systeme und Lightscribe auch schon gibt. Wichtig ist hier, ob man SELBST das optische Laufwerk tauschen kann oder das ganze Teil einschicken muss, sollte ein Fehler damit auftreten. Das macht das Nachrüsten wesentlich angenehmer.

================ Anschlüsse ================
Erweiterung / Konnektivität
Erweiterungssteckplätze gesamt (frei) 2 Speicher
1 (1) x ExpressCard
1 (1) x PC Card
Schnittstellen 3 x Hi-Speed USB - USB Typ A, 4-polig
1 x Mikrofon - Eingang - Mini-Phone 3,5 mm
1 x Kopfhörer - Ausgabe
1 x Modem - Telefonleitung - RJ-11
1 x Netzwerk - Ethernet 10Base-T/100Base-TX/1000Base-T - RJ-45
1 x IEEE 1394 (FireWire)
1 x Display / Video - HDMI
1 x Display / Video - VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig

Ja alles da was man will - ich persönlich vermisse den Docking-Station-Anschluss - aber bei einem Privat-Notebook kann man sowas leider nicht voraussetzen.

================ Sonstiges ================
Eingebaute Geräte Subwoofer, drahtlose LAN-Antenne, Bluetooth-Antenne, vier Lautsprecher
Kartenleser Ja
Notebook-Kamera Integriert - 1,3 Megapixel
Technologie für die Speicherzuordnung HyperMemory bis zu 768 MB

Notebook-Kamera
Kameratyp Integriert
Sensorauflösung 1,3 Megapixel

Kartenleser
Typ Kartenleser

Betriebssystem / Software
Software AOL, Adobe Acrobat Reader, CyberLink PowerDirector, CyberLink PowerProducer, CyberLink Power2Go, Norton Internet Security 2005, MAGIX Goya Base, WinRAR
Bereitgestelltes Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Premium

Batterie
Technologie 9 Zellen Lithium-Ionen
Installierte Anzahl 1

Telekommunikation
Max. Datenübertragungsrate 56 Kbps
Modem Fax / Modem

Eingabeperipheriegeräte
Typ Maus, Tastatur, Touchpad
Leistungsmerkmale Integrierte numerische Tastatur


Kamera: Ok wers haben will - eine normale Webcam eben
Numerische Tastatur: fein - bei 17" Standard
Maus: sicher nicht für Spielen geeignet - neue oder eigene kaufen
Tastatur: Tastendruckpunkt selbst testen
Modem/Fax: Standard
Kartenleser: Nett - überprüfe aber, ob die Karten die deine Kamera oder MP3-player verwendet auch sicher gelesen werden, sonst mürbts
Sound: Nun das musst du selbst vor Ort ausprobieren. CD mitnehmen und reinhören
Software: Fein, nur leider bis auf PowerDVD (und selbst da bin ich mir nicht sicher) Freeware-Produkte. Die Frage wäre hier, ob WinRAR mehr als nur die Demo ist. Norton wird eine 30 tage Testversion sein (das würd ich sowieso gleich runterwerfen). Wichtiger wäre hier, welche "Control-Tools" mitgeliefert werden....


================ Zusammenfassung ================
Nun ich hab mir den Preis nicht angesehen muss ich sagen - das Notebook ist in meinen Augen nicht schlecht - aber auch nicht vielseitig genug. Ich persönlich würde mich weiter umsehen - aber letztenendes musst du das wissen





 

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafuer zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht veraendern, wie es dir gerade passt.

1 mal editiert von Novaris, zuletzt um 18:27, 12.4.2008

18:21, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


schau dir mal den Läppi an, alternate.de/html/product/details.html?articleId=252094&tn=H...
hat einen auch meines Erachtens nach besseren Intel-Prozessor, 3GB RAM (viel mehr geht mit 32-Bit Betriebssystemen eh net), 320 GB HD, Auflösung passt auch besser, der Rest sieht mal auf den ersten Blick auch nicht schlecht aus.

 


18:37, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


also ich weiß ja nich warum es umbedingt ein laptop sein muss.
1. Viel Teurer als Norm. pc
2. Viel schwächer als normaler pc

ich hab mir mal ebn bisschen Mühe gemacht.
*Bild gelöscht*

Nur so mal zum vergleich ;)

Edit von Efrait: Das Bild war 1,6MB groß. Bitte das nächste mal ein anderes Format. Danke.

Komm Duplo: Upps ^^

 



5 mal editiert von Duplo, zuletzt um 18:51, 12.4.2008
1 mal editiert von Efrait, zuletzt um 18:50, 12.4.2008

18:41, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


@ novaris danke^^ fragen übers icq geklärt
@oldone, ebenfalls danke ich werd mal scaun :)
@duplo, dir auch danke aber einen normalen pc besitze ich bereits, auch einen relativ guten(zumindest läuft vieles drauf^^) und möchte nur meinen jetzigen laptop an meine mutter verkaufen und mit einen neuen gönnen :)

 


18:57, 12.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


@duplo: trägst du deinen pc mit dir rum?

 


00:18, 13.4.2008 Optionen

Nukey
Megasuperknuffel!!
Station 1:1:3
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

17130
39
908
284
1146

also ich tu das manchmal - bei den (inzwischen ja doch leider selten gewordenen) lans bei druggy.
allerdings ist das seit führerschein viel leichter geworden.. ;)

 

Ker> in hamburg wird man trotzdem komisch angeguckt wenn man sich zu laut drüber unterhält, dass man mit piranhas und haien enten angreift

14:11, 13.4.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


ja. tu ich auch oft, aber laptop is bedeutend einfacher un ich kann den im rucksack mit aufm moped mitnehmen zur not^^

 


14:21, 13.4.2008 Optionen

>> Allgemeines Forum >> Fragen >> Archiv >> Laptop - Welcher ist der richtige?

top


 
 

Antworten

Titel

Registrieren sie sich, um im Forum posten zu können.