Notizen anzeigen
  4 Spieler online
Gast von Gastaccount (2:16:3) Siedler 17:46:55, Donnerstag, 21.6.2018
Aluminium
Aluminium: 90.522
Stahl
Stahl: 54.969
Plutonium
Plutonium: 493.078
Scanenergie
Scanenergie: 0% / 500% [500%]

Nachrichten Nachrichten(0 neu)
Neuigkeiten Neuigkeiten(0 neu)
Siedlungsneuigkeiten Siedlungsneuigkeiten([0/0]/0/0)
Tutorial
Herzlich Willkommen bei dem Tutorial des Onlinestrategiespieles Aquata. Bitte drücken Sie auf Weiter um das Tutorial zu beginnen.

...mehr
Weiter


Scanenergie
Maximale Lagergröße
Wiederaufladung möglich

Allgemeines Forum

 

Geschlossenes Thema

>> Allgemeines Forum >> Diskussionen >> Archiv >> NPCs
>> Suche

NPCs

Neila

Station 1:2:1

Forumbeiträge:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

1035
154
43
58

NPCs

Ich weiß das es kaum umsetzbar ist aber ich will nur mal hören was ihr Grundsätzlich davon haltet, weil ich glaube das es fü BGs etwas völlig neues wäre.

Stellt euch vor, bei rundenstart werden zusätzlich eine größere Anzahl von Accounts erstellt, welche jedoch von einer Art Bot gespielt werden. Dieser wäre (wenn auch nicht einfach) Programmierbar, wenn er in der lage wäre unendlich viele scanns durchzuführen (als ausgleich für den mangel an intuition) also quasie unendlich scannernergie besitzt. Durch diverse mechanismen wie "virtuelles offline sein" abhängig von zeit und datum und andere "Charactereigenschaften" wäre es denkbar diesen Bots im spielgeschehen einzubinden, ohne sie übermäßig stark oder schwach zu machen. Zudem würden die Bots Siedlungen und Alianzen formen (nur zu ihresgleichen) und somit andere spieler (oder auch Bots) wirklich bedrohen. Durch "Aggrolisten" könnte zudem Racheverhalten simuliert werden.

Ich habe mir dazu einige gedanken gemacht gehabt, wie dies umsetzbar wäre und war zum ergebniss gekommen, das es möglich wäre, diesem die gleichen stärken und schwächen zu verpassen wie echten spielern. Sie können also Deffs und Konter Fliegen, "Noobs" Raiden, Atts verpennen und in Deff fliegen sowie vergessen ihre Ress zu saven. Einige von ihnen scheinen fast daueron wärend andere Freitags quasie "bei ihrer Freundin pennen".

Stellt euch also einfach mal vor im spiel gebe es zu den jetzt existierenden spielern noch sagen wir mal 2 metaalianzen aus je 20-32 bots welche aktiv am spielgeschehen teilnehmen. sich von anderen spielern quasie nur dadurch unterscheiden, das sie nie ins forum schreiben, auf PMs nie reagieren, und nachdem sie ihre allies geformt haben, niemals NAPs oder ähnliches mit irgendwem eingehen also alles atten was ihrer bewertungsfunktion sinnvoll erscheint.

Bin mal gespannt wie ihr das einschätzt was es für auswirkungen aufs spiel hätte.

 

Es würde mir nicht im Traum einfallen, einer Allianz beizutreten, die bereit wäre, jemanden wie mich aufzunehmen

16:58, 4.7.2008 Optionen

Nukey
Megasuperknuffel!!
Station 1:42:4
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

17130
39
908
284
1146

Sehr gut... die Bots sind schon 2x gestorben. Einmal war ich noch zu unerfahren und einmal hab ich einen großen Teil Code nach einem Tag arbeit verloren, wonach ich dann keine Lust mehr hatte. Bots sind toll, und genau so wie du sie vorgeschlagen hast schon angedacht gewesen. ;)

 

Ker> in hamburg wird man trotzdem komisch angeguckt wenn man sich zu laut drüber unterhält, dass man mit piranhas und haien enten angreift

17:14, 4.7.2008 Optionen

Zatoichi
Selbst wenn man im Kampf Arme, Beine und Kopf verliert, ist Kapitulation niemals Gegenstand der Überlegungen.
Station 3:9:2
avatar

Forumbeiträge:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

142
68
114
5

Na wenn Du sagst, dass die Bots die gleichen Stärken und Schwächen wie wie Humanoiden haben, wird sich ja eigentlich nur die Zahl der gemeinen Aqua- Spieler erhöhen. Streng genommen ändert das nichts an der Spiel(er)qualität, sondern nur an der Quantität., sprich mehr Gegner/ Verbündete.
Meine Einschätzung: Es ändert sich nichts.

Außerdem befürchte ich, das Deine von Dir vorgeschlagenen Bot- Metaallianzen sich verselbstständigen und uns Humanoide über den USB- Port ein neues Bewußtsein einpflanzen werden. Ich persönlich möchte das nicht.

 

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.

17:16, 4.7.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


hört sich echt nach ner abwechslungsreichen idee an

 


17:16, 4.7.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


Zuerst mal: ja finde die Idee gut. Jetzt kommt mein großes ABER:

Die progtechnische Seite ist imo gewaltig. Habe zwar kaum Ahnung, aber ein bisschen Einblick habe ich dennoch. Nun gut, nehmen wir an, dass sich jemand die Arbeit tatsächlich antut und alle deine Anregungen da mit rein pfanzt (Unendlich Scans, "offzeiten", Rachelisten, Defautomatik, Attautomatik, gegnerische Def mitberechnen usw.)

Gehen wir diese Fetures mal durch:
Unendliche Scans: super, der kommt mit News also immer durch...

"Offzeiten": statisch oder dynamisch? also jeden Tag gleich oder immer zufällig? Beides hat vor und Nachteile, kann aber einen realen Lebensablauf nicht annähernd simulieren.

Rachelisten: wer kommt rauf? Gut, kann man mit Zufallsgenerator bestimmen, wenn ein att stattgefunden hat oder so...

Defautomatik, Attautomatik: Gut, können die auch verschlafen? Ansonsten sehr gut, wirklich.

Und jetzt kommt mein Hauptargument dagegen: man kann die einfach ausrechnen oder sie sind zu unstetig. Entweder macht man eine starre Programmierung und sie verhalten sich daher immer gleich, oder sie sind zu schwach. "Leichte" Abweichungen in der Taktik sind imo viel schwerer zu Proggen, aber genau das ist es, was die wirklich guten Spieler vom Durchschnitt unterscheidet: Taktik anpassen und dadurch den Gegner verwirren, in die Irre führen etc.

Außerdem glaube ich, dass solche Bots nur Farmen für Pros wären. Denn weil irgendwer sie ja knacken können muss, es aber auch nicht zu leicht sein soll können nur gute Spieler da was rausholen, die Einzelkämpfer haben kaum Chancen. Daher eher dagegen als dafür...

 


17:18, 4.7.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


ich find die Idee gut...mehr Stationen, mehr Spaß. Nur hoffentlich dominieren diese 2 Botallianzen dann nicht das ganze Spiel und die Highscore ^^

 


17:33, 4.7.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


Zitat von Zaitoichi

Meine Einschätzung: Es ändert sich nichts.



doch es gibt mehr kills und weniger whine

 


17:37, 4.7.2008 Optionen

Bremse
Ich bremse auch für Anfänger!
Station 7:5:3
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

720
1
35
37
1

Warum sollen die Bots eigentlich keine PN schreiben? Die meisten Flamewars hier würden auch Bots auf die Reihe bekommen. ^^

 

Na und?

17:39, 4.7.2008 Optionen

Zatoichi
Selbst wenn man im Kampf Arme, Beine und Kopf verliert, ist Kapitulation niemals Gegenstand der Überlegungen.
Station 3:9:2
avatar

Forumbeiträge:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

142
68
114
5

@ ahab, da hast Du sicherlich recht, aber ich steh drauf mit/ gegen Humanoiden zu spielen. Für mich würde der Reiz verloren gehen, auch wenn ich nicht wüßte, dass ich gerade einen Bot kille (oder er mich ^^).

 

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.

17:59, 4.7.2008 Optionen

8345R
Der geilste angeberschlitten^^
Station 1:23:2
avatar

Forumbeiträge:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

853
4
5
11

du nimmst mir die worte aus dem mund

 

Zwie Latten über Kreuz Fertig ist der Deutz. Ne Tonne Stahl Nen Eimer Lack Fertig ist der Hanomag. Fendt unser im Himmel, geheiligt werde dein super Joystick. Deine Beschleunigung komme, Deine Geschwindigkeit geschehe, wie auf dem Äckern, so auf der Landstraße. Unsre tägliche Zugleistung gib uns heute und vergib uns unsren Bleifuß. Wie auch wir vergeben dir deine Fehler. Und führe uns nicht in Schlammlöcher sondern erlöse uns von den Hirschfahrern. Denn Dein ist das Drehmoment und die Kraft und die Wendigkeit in Ewigkeit Amen

18:22, 4.7.2008 Optionen

Neila

Station 1:2:1

Forumbeiträge:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

1035
154
43
58

Da blech ein paar details angesprochen hat, will ich mal kurz schildern wie ich mir das vorgestellt hatte.

Jeder Bot arbeitet zu einem großen teil autonom. Er kommt quasie immer 1 minute vor tick "Online" und bestimmt dann ob er eigentlich noch "schläft". Hierfür hat jeder bot eine von x im system hinterlegten "Aktivitäts Tabellen". Diese sind nix weiter als 7 * 24 % werte zwischen 1 und 99, welche irgendwer mal eingeben hat. z.B. könnte da stehen "Montags 15:00-> 35%". Per zufall wird dann quasie gewürfelt ob er online ist oder nicht. Solte er zur zeit eine flotte drausen haben, könnte ein bonus dazu kommen. EIn Maximalwert von z.B. 99% kann aber nicht überschritten werden, womit der bot alles mögliche verpennen kann.


Atts könnten z.B. so ablaufen: Wenn der Bot aktiv ist und fleets zum atten frei hat, sucht er sich zufällig (max) 100 Spieler die er aufgrund seiner Punkte angreifen darf. Nun fürt er ein komplexes Ranking durch wodurch er jedem dieser spieler eine wertung für einen Angriff zuweist. Sollte der spieler mit dem besten ranking einen für den bot spezifischen schwellenwert (seine agressivität) übersteigen startet er einen att gegen diesen (hierzu bewertet er wieder verschiedenne fleet
kombinationen)

Für das ranking würden all sowas einfließen:

Eigenne verfügbare fleet und KS(e)
Fleet und KS werte der ziels und der siedlung
Fleet der verbündetten
Sammler des Ziels
Ressourcen des Ziels
Fleet/KS möglicher anderen Angreifer
Öffentliche Fleets/Atts gegen verbündette
Fleet Aktivitäten des Ziels und dessen Siedlung
Aggro Bewertung (aufgrund vorheriger Ereignnisse, wie att auf diesen bot)
Hüller/Dets verhältniss
Warscheinlichkeit bei einschlag online zu sein
Aggressivität des Bots
Zufall
...


Hierdurch wird klaar warum der bot quasie nicht scannt, sondern einfach alle Informationen hat. Ansonsten wäre das nicht umsetzbar.

In dem Tick wo der Att nun einschlagen würde, bestimmt der Bot natürlich wie immer seinen onlinezustand, und würd dies evtl. verpennen. Ansonsten bestimmt er ob er erfolgreich newscannen hätte können, ist dies der fall, bewertet er den potentiellen kampf (er kennt dabei quasie alle werte) und entscheidet abhängig von seinem charackterprofil und einer zufälligen fehlerrate ob er abbricht oder nicht (ähnliche rating funktion wie für das starten von atts). Wäre ein newsscan nicht erfolgreich bricht er mit einer %tualen warcheilichkeit ab die wieder seinem profil entnommen wird.


Das ganze wird nun durch Alianzen aus bots deutlich verkompliziert. Hierbei stelle ich mir das so vor, das wie zuvor alle bots bestimmen ob sie online sind. Die Allianz bestimmt dann einen dieser Bots der diesen tick den großen anführer spielt, und alle berechnungen durchführt. Er übergiebt dann jedem Bott eine liste aus befehlen, die dieser mit einer bestimmten warscheinlichkeit fehlerhaft (oder garnicht) ausführt. Für die Hüller werden dann quatile aus den verschiedennen accounts gebildet.


So hiermit sollte klaar sein, das die bots nicht übermächtig sind in sachen newsscans etc. und ihre onlinezeiten sind erforschbar aber in keiner weise zuverlässig zudem hat man es ja später mit siedlungen aus 4 bots zu tun, welche zusammen ein komplexes bild ergeben.


 

Es würde mir nicht im Traum einfallen, einer Allianz beizutreten, die bereit wäre, jemanden wie mich aufzunehmen

19:41, 4.7.2008 Optionen

Novaris

Station 1:23:2
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

2644
7
606
56
139

notiert

 

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafuer zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht veraendern, wie es dir gerade passt.

20:26, 4.7.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


Ich find die Idee gut, das bringt Abwechslung ins Spiel und mehr Ziele zum Atten :)

 


21:40, 4.7.2008 Optionen



Station ::

Forumbeiträge:


Ich finde die Idee auch gut :)

Aber mal eine Frage:

Angenommen die Bots haben eine Ally wie du beschrieben hast, greifen diese Bots dann auch mal gemeinsam einen Gegner an, bzw einen stärkeren?
Das fände ich noch interessant :)

lg

 


21:42, 4.7.2008 Optionen

Novaris

Station 1:23:2
avatar

Forumbeiträge:
Spamposts:
Editierte Posts:
Editiert worden:
Gelöschte Posts:

2644
7
606
56
139

jep werden sie

 

Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafuer zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht veraendern, wie es dir gerade passt.

21:43, 4.7.2008 Optionen

>> Allgemeines Forum >> Diskussionen >> Archiv >> NPCs

top

Geschlossenes Thema